Bericht aus dem Gemeinderat - Bürgerinformation aus erster Hand

Sondersitzung des Gemeinderats 12.03.2019

Am 13. März fand eine “außertourige” Gemeinderatssitzung statt. Der Grund: Spätestens 4 Wochen nach Abgabe der Unterschriften für das Bürgerbegehren “Tiefgarage Supermarkt / Vermeidung von Bodenversiegelung” musste der Gemeinderat nun über die Zulässigkeit des Begehrens abstimmen. Das Thema hatte es in sich – und viel Aufmerksamkeit, rund 100 Zuhörer waren in die Gemeinderatssitzung gekommen.

Weiterlesen »

Tagcloud

Ratsbegehren – Keine zukunftsfähige Ortsentwicklung

Mit dem Supermarkt am Ortsrand vergibt Hohenbrunn die Chance, sich im Zuge einer Ortsentwicklung westlich der Bahn und der damit verbundenen Neugestaltung des Bahnhofsareals die belebte Ortsmitte zu geben, die sich die Leute im Bürgerdialog so sehr gewünscht haben. Stattdessen soll das Dorf nun einen Supermarkt am Rand bekommen, der noch mehr Verkehr in den Ort zieht, mit einer riesigen öden Parkplatzfläche davor und einem Verkehrskreisel auf Kosten der Gemeinde, der die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radler nicht verbessert.

Weiterlesen »

Fotoaktion Frauen für Europa

FrauenStimmen für Europa

Wir meinen: Ganz gleich, ob wir nach Europa schauen, in den bayerischen Landtag oder in unseren Hohenbrunner Gemeinderat: Frauen sind in diesen wichtigen Positionen in der Minderheit. Das muss sich ändern. Wir setzen uns dafür ein, dass sich mehr Frauen bei uns in die Kommunalpolitik einbringen – mindestens 50%. Was braucht es dafür? Zum einen, dass Frauen sich zur Wahl stellen, zum anderen, dass Frauen Frauen wählen. So schaffen wir es, dass Frauen ab 2020 gleichberechtigt Einfluss darauf nehmen, wie wir in unserem Ort leben wollen.

Weiterlesen »

agcloud Behindertenbeiratswahl 2019

Neuwahl des Behindertenbeirats

Am 13. März 2019 beginnt um 18:00 in der Aula der Grundschule Riemerling die Wahlversammlung zur Neuwahl des Behindertenbeirates. Wir hoffen, dass die Menschen mit Behinderung bzw. ihre Angehörigen zur Wahl kommen und ihren Anspruch auf eine Interessensvertretung in Hohenbrunn unterstreichen. Und wir möchten Sie/Dich ermuntern und bestärken, als Kandidat*in zur Verfügung zu stehen.

Weiterlesen »

BienenDankeHohenbrunn

Volksbegehren mit großartigem Ergebnis

30,3% der stimmberechtigten Hohenbrunner*innen und in ganz Bayern rund 1,7 Millionen Menschen (18,4% der Stimmberechtigten) haben sich für das Volksbegehren und damit für eine wesentliche Verbesserung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zum Schutz und Erhalt einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt ausgesprochen. Bayern kann jetzt ein Leuchtturm für den Naturschutz in Deutschland und Europa werden.

Weiterlesen »

Die Ersten im Rathaus

Jede Stimme zählt!!!

Die Eintragung zum Volksbegehren “Artenvielfalt – Rettet die Bienen!” ist bestens angelaufen – zum Teil mit Warteschlangen in bzw. vor den Rathäusern. Am ersten Eintragungstag kamen vier der sechs GRÜNEN Vorstandsmitglieder schon um 8:00 zum Rathaus Hohenbrunn – ebenso die beiden Sprechern der AGENDA21 und viele andere folgten. Wir brauchen noch jede Stimme! Geht alle zur Eintragung! Bringt Eure Familien, Nachbarn und Freunde mit!

Weiterlesen »

Vorstand nach Wahl 2019

Vorstandswahl im Ortsverband

Am 30. Januar 2019 wurde der Vorstand des Grünen Ortsverbands Hohenbrunn neu gewählt und dabei von vier auf sechs Mitglieder erweitert. Dr. Martina Kreder-Strugalla und Wolfgang Schmidhuber wurden als Vorsitzende im Amt bestätigt, ebenso Dr. Georg Bauer als Kassier. Schriftführerin wurde Sibylle Pollehn, ihre Vorgängerin im Amt, Felicitas Fried wurde Beisitzerin und Rolf Kersten kam als weiterer Beisitzer hinzu.

Weiterlesen »