Martina Kreder-Strugalla

BienenDankeHohenbrunn

Volksbegehren mit großartigem Ergebnis

30,3% der stimmberechtigten Hohenbrunner*innen und in ganz Bayern rund 1,7 Millionen Menschen (18,4% der Stimmberechtigten) haben sich für das Volksbegehren und damit für eine wesentliche Verbesserung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zum Schutz und Erhalt einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt ausgesprochen. Bayern kann jetzt ein Leuchtturm für den Naturschutz in Deutschland und Europa werden.

Weiterlesen »

Die Ersten im Rathaus

Jede Stimme zählt!!!

Die Eintragung zum Volksbegehren “Artenvielfalt – Rettet die Bienen!” ist bestens angelaufen – zum Teil mit Warteschlangen in bzw. vor den Rathäusern. Am ersten Eintragungstag kamen vier der sechs GRÜNEN Vorstandsmitglieder schon um 8:00 zum Rathaus Hohenbrunn – ebenso die beiden Sprechern der AGENDA21 und viele andere folgten. Wir brauchen noch jede Stimme! Geht alle zur Eintragung! Bringt Eure Familien, Nachbarn und Freunde mit!

Weiterlesen »

Dokumentationsbroschüre Bürgerdialog

Der Bürgerdialog ist zu Ende – es lebe der Bürgerdialog

Der Bürgerdialog in Hohenbrunn zu den Themen Ortsentwicklung und Ortsumfahrung ist abgeschlossen, der Ergebnisbericht liegt vor. Von Juni bis November gab es Themenabende, runde Tische, ein Jugendforum, Ausstellungen, Infomärkte, jede/r Hohenbrunner*in hatte viele Möglichkeiten, sich zu informieren, mitzudiskutieren, sich einzubringen. Und nun?

Weiterlesen »

Bericht aus dem Gemeinderat - Bürgerinformation aus erster Hand

Gemeinderatssitzung 25.10.2018

Hohenbrunner Bürger nehmen jetzt die Energiewende selbst in die Hand: an der Autobahn entstehen zwei Freiflächen-Fotovoltaikanlagen – soweit die erfreuliche Nachricht aus dem Gemeinderat. Im Mittelpunkt der Oktobersitzung stand allerdings die kontroverse Diskussion um eine Kreisverkehrsanlage am Ortseingang/Putzbrunnerstraße sowie die u.E. voreilige Entscheidung, den Kreisel zu bauen. Zu viele Probleme sind noch nicht gelöst!

Weiterlesen »

Verkehr Dorfplatz Hohenbrunn

Ortsumfahrung Hohenbrunn – nach über 20 Jahren ist eine Entscheidung fällig!

Seit Jahrzehnten diskutiert Hohenbrunn über eine Ortsumfahrung. 1996 gab es das erste Kurzak-Gutachten, es folgten weitere Verkehrsuntersuchungen, Diskussionen in eigens für Verkehrsfragen einberufenen Ausschusssitzungen, Klausurtagungen, zahlreiche Debattenbeiträge, u.a. von Bund Naturschutz, Gewerbe, AGENDA21 und viele Wortmeldungen aus der Bürgerschaft. Es wird Zeit für eine Entscheidung.

Weiterlesen »