Es gibt viel zu tun – packen wir’s an!

Der Behindertenbeirat Hohenbrunnwar zu Besuch in der GRÜNEN STUNDE, dem monatlichen offenen Treffen der Hohenbrunner GRÜNEN in der Gaststätte La Vigna in Hohenbrunn – diesmal wegen der Pfingstferien ausnahmsweise am ersten, sonst regelmäßig am dritten Mittwoch des Monats. Mit dabei war auch Frauke Schwaiblmair, Vorsitzende des Behindertenbeirats Landkreis München und Behindertenbeauftragte des Bezirkstages Oberbayer.

Weiterlesen »

Titelblatt

Jetzt im Briefkasten: GRÜNE ZEITEN

Dieser Tage finden Sie in Ihren Briefkästen unsere neue Ausgabe der GRÜNEN ZEITEN. Wir machen eine kleine Nachlese zum erfolgreichen Volksbegehren Artenschutz, laden ein zu unserer Veranstaltung mit dem jungen Europakandidaten Malte Gallèe, sagen unsere Meinung zur aktuellen Diskussion um den Supermarkt an der B471 und stellen unseren neu gewählten Ortsvorstand vor. Aus dem Landkreis berichten wir über grüne Kreistagsinitiativen für mehr Bahn, Bus und Rad und zur Energiewende im Landkreis und natürlich geht es um die Europawahl am 26. Mai.

Weiterlesen »

Podiumsteilnehmer

Landwirtschaft und Artenschutz – baut Europa die Brücke?

Die GRÜNEN Ortsverbände Hohenbrunn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Ottobrunn und Neubiberg luden am 26. April zu einer spannenden Podiumsdiskussion ein mit dem GRÜNEN Europaparlamentarier Martin Häusling, Anton Stürzer (Bayerischer Bauernverband), Christian Hierneis (Bund Naturschutz) sowie den Landwirten Benno Maier (Hohenbrunn) und Michael Stark (Gut Riem). Zu klären war, ob nun nach erfolgreichem Volksbegehren und Kompromissen am Runden Tisch ein konstruktives Miteinander von Bauern und Naturschützern zu erwarten ist – und was die europäische Agrarpolitik dazu beitragen kann?

Weiterlesen »