Wolfgang Schmidhuber

Sharepic Lichtermeer für Demokratie

Lichtermeer für Demokratie

Ein “Lichtermeer für Demokratie” war die Theresienwiese in München an diesem feucht-kühlen Abend des Faschingssonntags 2024. Wie schon am 21. Januar am Siegestor hatten sich auch diesmal viele tausende Menschen versammelt, um gegen Rassismus, Antisemitismus und Hetze zu demonstrieren. Mit Taschenlampen, den Displays oder Leuchten ihrer Smartphones, kleinen Lichterketten, phantasievollen Lichterkonstruktionen, Schildern und Tafeln brachten sie ihre Ablehnung rechter politischer Entwicklungen zum Ausdruck.

Weiterlesen »

Faschingsteam, Verkleidet

Das war der Kinderfasching 2024

Ein buntes Programm im vollbesetzen Stephanisaal, das war unser Kinderfasching “Unter dem Regenbogen” 2024.
Maskenbasteln, einen Geschicklichkeitsparcours, Polonaise und Kindertanz hatten wir uns als Programm ausgedacht, bevor die „liebe Hexe“ alle mit ihrer Zaubershow faszinierte. Wir haben uns besonders gefreut, dass so viele Familien schon zum zweiten Mal dabei waren und alle sehr einfallsreich verkleidet waren. Gerne hätten wir alle Anmeldungen berücksichtigt, doch irgendwann wird der Saal einfach zu voll.
Nach dem zweiten Mal wird es eine Tradition – und so sagen wir: wir freuen uns schon auf den Kinderfasching 2025.

Weiterlesen »

Bericht aus dem Gemeinderat - Immer aktuell informiert

Gemeinderat am 25.01.2024

Das Ausscheiden von Pauline Miller und Nachfolgeregelungen, eine Änderung am Bebauungsplan Nr. 86 “östlich der Putzbrunner Straße B471”, die Vergabe für ein Offenes Ganztagesangebot an den gemeindlichen Grundschulen, die Gründung einer interkommunalen ARGE für Windenergie, zwei Vergaben und unsrere Anträge für einen Terminkalender auf der Gemeinde-Homepage und ein kommunales Gewerbe-Standortkonzept standen auf der Tagesordnung dieser Sitzung.

Weiterlesen »

Bericht aus dem Gemeinderat - Immer aktuell informiert

Gemeinderat am 14.12.2023

Der Haushaltsplan der Gemeinde Hohenbrunn für das Jahr 2024 war Hauptthema der Sitzung. Er umfasst insgesamt 48.327.650 €. Die allgemeine Rücklage wird Ende 2024 voraussichtlich etwa 7,5 Mio. € betragen, der Schuldenstand wird auf 17,7 Mio. € anwachsen. Als Beitrag zur Finanzierung wird der Hebesatz der Grundsteuer A und B auf 310 v.H. festgesetzt.

Weiterlesen »

Bericht aus dem Gemeinderat - Immer aktuell informiert

Gemeinderat am 23.11.2023

Hauptthema des öffentlichen Sitzungsteils war die Vorstellung des Mobilitätskonzepts für die neue Wohnbebauung “Stieglitzanger” beim Wasserwerk, das ein auto-armes Quartier mit einer großen Tiefgarage vorsieht. Die Nähe zur S-Bahn und zu Buslinien sowie zeitgemäße Mobilitätsangebote wie Car-Sharing und Leihräder sollen Zweitwagen überflüssig machen. Zudem lassen Wohnungsgrößen und Bewohnerstruktur einen geringeren Fahrzeugbesitz erwarten, als bisher in Hohenbrunn üblich.

Weiterlesen »

Bericht aus dem Gemeinderat - Immer aktuell informiert

Gemeinderat am 19.10.2023

Der Finanzierungsbeschluss für den geplanten Kreisverkehr an der B 471, Putzbrunner Straße, beim Sportplatz, der Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 90 für das Gebiet westlich der S-Bahnlinie und nördlich der Taufkirchener Straße (“Schule und Wohnen”) und der Abriss des alten Bahnhofsgebäudes waren die wesentlichen Punkte der Tagesordnung.

Weiterlesen »